Die Ferien neigen sich dem Ende zu und für viele Kinder beginnt ein neuer Lebensabschnitt.

Der erste Kindergartentag, der erste Schultag bzw. ein Wechsel in die nächst höhere Schule, sind Herausforderungen, die Kinder zu bewältigen haben. Nicht anders ergeht es den Eltern, denn sie wollen für ihre Kinder das Beste und ihnen bei einem möglichst angenehmen Start in den neuen Lebensabschnitt unterstützend beistehen.

Die Vorbereitungen wurden ja schon getroffen, der neue Schulweg wurde erkundet und vieles mehr, um einen guten Schulstart zu ermöglichen. Mit Erwartung und Vorfreude auf das Neue wird von den meisten Kindern als eine positive Herausforderung angenommen.

Doch gibt es auch Kinder, die Zeit brauchen, um sich in neuen Situationen zurecht zu finden und die Umstellung zu bewältigen. Eltern fragen sich oft, wie man diese Unsicherheiten der Kinder ausgleichen kann.

Bachblüten können eingenommen 1 bis 2 Wochen vor dem Neustart unterstützend wirken.

Wir empfehlen nicht nur Kindern sondern auch den Eltern dies in Anspruch zu nehmen, da es grundsätzlich eine starke gefühlsmässige Verbindung gibt.

Für Kinder ist folgende Bachblütenmischung empfehlenswert:

  • Mimulus, Larch, Honeysuckle, White Chestnut, Honeysuckle und Walnut.

Diese Mischung steht für Mut, Konzentration, Selbstvertrauen, die schönen Erinnerungen mitnehmen und den Durchbruch schaffen für das Neue, was auf sie zukommt.

Für Eltern ist folgende Bachblütenmischung empfehlenswert:

  • Red Chestnut, Honeysuckle und Walnut.

Diese Kombination erleichtert das Loslassen von ihren Kindern, um sich mit ihnen auf die neue Lebensaufgabe zu freuen und den Durchbruch für den Neubeginn zu schaffen.

Dazu eine Weisheit von Edward Bach, dem Entdecker der Bachblütentherapie.

„Wenn ich Hunger habe, gehe ich in den Garten und hole mir ein einen Apfel, wenn ich ängstlich bin, nehme ich eine Dosis Mimulus.“

Wir wünschen allen Kindern und Eltern einen angenehmen Neustart in den Kindergarten/ die Schule.

Herzlichst
Das Team der Aesculus Apotheke