Die leuchtend gelben Blütenköpfe des Löwenzahns sind ein unübersehbares Zeichen des Frühlings. Auf Wiesen und Feldern, in Gärten und Anlagen, selbst zwischen Pflastersteinen, kurz: überall da, wohin der Wind die mit fallschirmartigen Anhängseln ausgestatteten, reifen Früchte der Pusteblume tragen kann. Der Löwenzahn ist eine äußerst anpassungsfähige Pflanze, die mit jedem Boden zufrieden ist. Mit einer bis zu 30 cm langen Pfahlwurzel ist dieses zu den Korbblütlern zählende Gewächs fest im Boden verankert. Die rosettenartig angeordneten Blätter sind verschieden tief gesägt, lanzettlich und 5 bis 25 cm lang. Die hohlen Blühstängel, die Blätter und die Wurzel führen einen charakteristischen weißen Milchsaft.

Der Löwenzahn kann auf eine lange Tradition als Heilpflanze zurückblicken. Die in den Monaten April und Mai gesammelten Wurzeln und Blätter finden Verwendung. Als wichtigste Inhaltsstoffe sind Bitterstoffe, Triterpene, Flavonoide, Lutein und Carotinoide zu erwähnen. Löwenzahn wirkt anregend auf Leber und Niere. Deshalb ist er häufig Bestandteil von Entschlackungstees, die kurmäßig im Frühjahr verwendet werden. Medizinisch wird der Löwenzahn, sei  es nun als Tee, Fluidextrakt oder Presssaft, innerlich zur Erhöhung der Harnmenge als Begleittherapie z.B. bei rheumatischen Beschwerden eingesetzt. Die Löwenzahnwurzel ist unter anderem Bestandteil des im Österreichischen Arzneibuch aufgenommenen Lebertees, Species cholagogae genannt, und wird bei Störungen des Galleflusses verwendet. Darüber hinaus wirkt die Löwenzahnwurzel appetitanregend und führt zu einer Steigerung der Magensaftsekretion. Deshalb findet man sie häufig auch als Bestandteil diverser Bitterzubereitungen, die bei Appetitlosigkeit und leichten Verdauungsstörungen, wie z.B. Völlegefühl und Blähungen, empfohlen werden.

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: Bei Entzündungen oder Verschluss der Gallenwege, bei Lebererkrankungen oder bei einem Magengeschwür sollte der Löwenzahn nicht verwendet werden.

(Mag. Harlander Anna).

AKTIONEN

Magnesium Verla®  Kapseln

Zum täglichen Ausgleich des Magnesium-Haushaltes

minus 5 €

Dr. Böhm Magnesium Sport

Kombiniert Magnesium mit Kalium – speziell für Sportler optimal

jetzt minus 20%

NICHT VERGESSEN AM 13. MAI IST MUTTERTAG!

Wie jedes Jahr haben wir auch diesmal besondere Aufmerksamkeiten für unsere lieben Mütter vorbereitet!